... really unique
Systemlieferant für individuelle Kennzeichnung

Einzigartige Kompetenz und Innovationskraft für Kennzeichnung und Identifikation

topex ist Ihr Partner, wenn es um die unverwechselbare, dauerhafte Kennzeichnung und die sichere Identifikation von Produkten oder Werkstücken geht. Bei uns bekommen Sie alles, was Sie dafür brauchen: maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Systemlösungen zum Etikettieren, Laserkennzeichnen und kundenspezifische Sondermaschinen – dazu ein umfassendes Zubehör- und Dienstleistungsprogramm. Außerdem entwickeln wir leistungsfähige, anwenderfreundliche Software und bieten ein breites Spektrum an Standard-, Funktions- und Sonderetiketten.

Ganz gleich, wie komplex Ihre Aufgabenstellungen und wie hoch Ihre Anforderungen sind. Ob branchenübergreifende Standardprodukte oder spezifische Sonderlösungen, z.B. für die Bereiche Pharma und Diagnostics , Automotive, die Hochtemperaturkennzeichnung oder den Bereich Erneuerbare Energien – wir bringen Sie weiter.

Mit topex haben Sie beste Erfolgsaussichten.


Aktuelle Kurznachrichten

24.10.2016
topex etikettiert mit Roboter Stahlcoils flexibel im Takt
Die Kennzeichnung von Komponenten für eine Identifizierung ist in vielen Branchen ein Muss. Um die Kontinuität der Prozesse zu gewährleisten, muss die Etikettierung zuverlässig verlaufen. Flexible und effiziente Roboterarme werden dieser Anforderung gerecht.

weiterlesen...
Pressebericht vom
24.10.16 | Autor / Redakteur: Stefanie Schönberger / Victoria Sonnenberg
 
29.09.2016
topex auf der Motek/Bondexpo 2016
topex präsentiert sich auf zwei Messen
Unsere Spezialisten für individuelle Teilekennzeichnung finden Sie auf der Motek.
Halle 3 / Stand 3133.
Die RFID-Technik ist ein Schwerpunkt am Messestand.
Auf einem weiteren Messestand präsentiert sich topex auf der internationalen Fachmesse Bondexpo für Klebetechnologie. In Halle 9 / Stand 9403 erhalten Sie eine umfassende Beratung zu Funktions- und Kennzeichnungsetiketten.

Ganz gleich, wie komplex ihre Aufgabenstellungen und wie hoch ihre Anforderungen sind - Wir finden die Lösung.
Holen Sie sich ein kostenloses Ticket zur Messe Motek/Bondexpo unter zentrale@topex.de.
Auf ihren Besuch freuen wir uns!
 
25.08.2016
Kooperation der Fa. Schmid Maschinenbau und topex GmbH für Projekte in China
topex Etikettiermaschinen werden inzwischen in die ganze Welt und auch nach China geliefert.
Im Bereich Automotive sind chinesische Kunden sehr anspruchsvoll. Sie erwarten vor Ort nationale Ansprechpartner für technische Aufgaben wie Service- und Wartungsaufgaben. Aus diesem Grund hat sich eine Kooperation mit der Firma Schmid Maschinenbau aus Willmandingen ergeben.
Das Unternehmen betreibt seit 2012 eine Tochtergesellschaft in Changzhou im im östlichen China und auf deren 15 Mitarbeiter kann topex in Zukunft für seine Anlagen zugreifen.
Im Moment werden 2 chinesische Techniker der Firma Schmid Maschinenbau bei topex für zukünftige Aufgaben geschult.
Die Weichen für weitere Projekte in China sind somit gestellt.
 
19.07.2016
Mitgliedschaft in der GARP
Durch die Mitgliedschaft in der GARP hat topex die Möglichkeit, seine Auszubildenden für Mechatronic hoch effektiv ausbilden zu lassen.

Die GARP ist ein Bildungszentrum der IHK Stuttgart und unterstützt Unternehmen bei der Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Einen Teil der Ausbildung wird von der GARP in Plochingen für Metall-, Elektro- und sonstige  Berufe im ersten Ausbildungsjahr übernommen.

topex bietet somit engagierten, talentierten Nachwuchskräften ein fundiertes, praxisorientiertes Wissen in einem modernen, sozialen Familienunternehmen.


 
12.07.2016
topex Label Center Clipstation für RFID-Label
Für einen bekannten Automobilhersteller hat topex eine vollautomatische Verclipsanlage für RFID-Smartlabel konstruiert. Bei dieser Anlage handelt es sich um eine Etikettierstation, vergleichbar ähnlich mit Etikettendruckern oder Etikettiermaschinen. Die RFID-Smartlabel haben die Aufgabe fahrzeugspezifische Daten zu speichern, die während des Karosseriebaus ausgelesen werden.

weiter lesen ..

 
06.06.2016
Automatica 2016 in München
Besuchen Sie uns
auf der AUTOMATICA 2016 vom 21.-24.Juni in München!
Unseren Messestand finden Sie in Halle A6 / Stand 439.

Holen Sie sich ein kostenloses Gastticket über zentrale@topex.de.
Auf Anfrage reservieren wir Ihnen gerne einen Gesprächstermin.
 
28.04.2016
Neuer Vertriebsmitarbeiter im Bereich Automotive
Unser Vertriebsteam hat einen neuen Mitarbeiter.
Timo Hirn ist seit dem 01.03.2016 bei uns im Vertrieb tätig und zukünftig verantwortlich für die weltweite Betreuung von Automotive-Kunden. Hierzu zählt auch die Projektleitung für die Produktsparte Labelcenter . Herr Hirn verfügt über langjährige Erfahrung im Projektvertrieb von technisch Geräten und Systemen.

Wir freuen uns auf eine gute und langfristige Zusammenarbeit.
 
08.04.2016
Neue Augmented Reality (AR) App zur digitalen Kennzeichnung
Entdecken Sie unsere topex Sondermaschine für den Bereich Pharma
live auf ihrem Schreibtisch!

Hierfür benötigen Sie die aktuelle topex Broschüre
und Ihr Android Smartphone.
Die Broschüre ist bei uns am topex Messestand
auf der Powtech 2016 in Nürnberg
in Halle 3A Stand 656 erhältlich.

Besuchen Sie uns.

Link zur topex AR-App:
Google Play Store

iTunes Apple
 

04.04.2016

topex auf der Powtech in Nürnberg
topex ist
vom 19. - 21. April 2016 auf der POWTECH in Nürnberg.

Diese weltweite Leitmesse für mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik spiegelt den aktuellen Stand wider
– und gibt damit einen einzigartigen Überblick für eine Vielzahl an Branchen.
Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie.

Sie haben Fragen zur:
- Etikettierung
- Laserbeschriftung
- RFID - Lösungen
- Identifikationssystemen...

...dann besuchen Sie uns doch einfach auf dem Messestand in Halle 3A  /  Stand 656.
Fordern Sie ein Gast Ticket unter zentrale@topex.de an.
 
31.03.2016
25 Jahre Betriebszugehörigkeit
Unser Jubilar Klaus Wagner, zuständig für den Bereich Logistik, wurde in einer kleinen Feier im Kreis seiner Kollegen durch die Geschäftsleitung für 25 Jahre Mitarbeit gewürdigt.
Herr Schwarz nutzte die Gelegenheit in einer Ansprache diese Zeit Revue passieren zu lassen, auf das Erreichte zurückzublicken und neue Ziele für die Zukunft zu setzen.

Herzlichen Glückwunsch zum Firmenjubiläum!
 
24.03.2016
Ostergrüße
Ostern steht vor der Tür.
Wir wünschen allen unseren Kunden,
Lieferanten und Mitarbeitern
ein geruhsames Fest im Kreise der Familie!





Will dir den Frühling zeigen, der hundert Wunder hat.
Der Frühling ist waldeigen und kommt nicht in die Stadt.

Rainer Maria Rilke
 
17.02.2016
„Raketenkinder“ zu Besuch bei topex
Die Vorschulkinder „Raketenkinder“ des Kindergarten Erkenbrechtsweiler kamen zu Besuch bei topex um einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. Die 19 großen „Raketenkinder“ stürmten pünktlich unsere Zentrale. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Herrn Heinz Maier ging es zu einem Rundgang in der Firma topex. Die kleinen Entdecker interessierten sich für alles, egal ob in der Konstruktion, Zitat: „… boah die spielen ja!“ oder in der Produktion für unsere topex Etikettiermaschinen mit Etiketten, die ganz schön kleben können.

weiter lesen...

 
18.01.2016
topex Strom verursacht weniger CO²
Während der Dachsanierung im Sommer 2013 wurde zur bereits bestehenden Anlage eine weitere Solaranlage installiert und in Betrieb genommen. Die Anlage ist ein Modell für die Zukunft der Solarenergie, die topex mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen ermöglicht.
Ausserdem ist topex GmbH davon überzeugt, dass mit dem schonenden Umgang der freien Ressourcen Wasser, Luft und Boden die natürlichen Lebensbedingungen gesichert werden können und dass eine kontinuierliche Verbesserung stattfinden muss.
Aus diesem Grund bezieht topex GmbH, für den Verbrauch des zusätzlich benötigten Stroms, die Energie aus umweltfreundlichen Erzeugungsanlagen. Bezogen auf den Stromverbrauch im Abrechnungszeitraum vom 01.01.2015 bis 31.12.2015 hat topex GmbH somit über 23,8 Tonnen weniger klimaschädliches Kohlendioxid verursacht als die Stromerzeuger im Bundesdurchschnitt!
topex GmbH hat im Bereich des Umweltschutzes, Energieverbrauch und Nachhaltigkeit schon viel erreicht, aber durch gemeinsame Anstrengung lässt sich sicherlich noch einiges verbessern.
 
21.12.2015
Weihnachtsgrüße
Zum Weihnachtsfest
glückliche und besinnliche Stunden
Zum Jahresende
Dank für Vertrauen und Treue
Zum neuen Jahr
Gesundheit, Glück, Erfolg und weitere gute Zusammenarbeit.
 wünscht topex GmbH
all seinen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern
 
Wir haben Betriebsferien vom 22.12.2015 bis einschließlich 03.01.2016.
 
04.11.2015
Firmengemeinschaftsausstellung auf der MWCS, Shanghai
topex GmbH beteiligt sich mit seinem Partner PC Automation Co., Ltd. Beijing
auf der baden-württembergischen Firmengemeinschaftsausstellung
an der Messe Metalworking and CNC Machine Tool Show in Shanghai, VR China.

Zu dieser Messe vom 3.-7. November 2015
haben sich weitere Teilnehmer aus Baden-Württemberg,
die von "Baden-Württemberg International" mit verschiedenen Partnern organisiert wird,
angemeldet.

Die MWCS deckt als Internationale Fachmesse das ganze Spektrum der metallverarbeitenden Industrie ab. Der Standort Shanghai bietet Unternehmen Zutritt zum größten Absatzmarkt für Werkzeugmaschinen und den angeschlossenen Industriezweigen.
Rund 20% der Austeller sind deutsche Unternehmen, die sich u.a. aus den Branchen Automobil- und Elektroindustrie präsentieren.

Die Messe findet auf dem größten Messegelände des Landes in der Nähe des Flughafen Hongqiao statt.
 
15.10.2015
topex auf der FAKUMA
Haben Sie Fragen zu...
  • Etikettierung
  • Laserbeschriftung
  • Funktionsetiketten
  • selbstklebenden Stanzteilen ...
dann kommen Sie an unserem Messestand vorbei.
Sie finden uns auf der FAKUMA in Friedrichshafen vom 13. - 17. Oktober 2015
in Halle 1 (Rothaus Halle) Stand 1309.

Besuchen Sie uns! Wir beraten Sie gerne.
 
07.10.2015
topex - Ihr Etikettenscout
Ganz gleich,
wie komplex Ihre Aufgabenstellungen und wie hoch Ihre Anforderungen sind.
Wir beraten Sie gerne.

Unseren Messestand
zur Bondexpo - Internationale Fachmesse für Klebtechnologie
finden Sie
in Halle 9 / Stand 9500-1.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
06.10.2015
Willkommen in der digitalen Welt der Kennzeichnung!
Entdecken Sie das topex Labelcenter live auf ihrem Schreibtisch!

Hierfür benötigen Sie den aktuellen topex Kennzeichnungsflyer
und Ihr Android Smartphone.

Der Flyer ist auf dem topex Messestand
auf der Motek 2015 in Stuttgart
in Halle 3 Stand 3135 erhältlich.

Besuchen Sie uns.
 
23.09.2015
topex GmbH visualisiert seine Kennzeichnungslösung
Anhand einer technischen Visualisierung zeigt topex GmbH auf der
Messe Motek in Stuttgart
in Halle 3 Stand 3135
eine seiner Kennzeichnungslösungen.
Die industrielle Kennzeichnung ist meist ein komplexer Prozess und lässt sich für den Betrachter oft nicht auf den ersten Blick erschließen.
topex GmbH hat in Zusammenarbeit mit einem großen deutschen Automobilhersteller ein RFID Kennzeichnungssystem für Karossen entwickelt. Diesen Kennzeichnungsprozess hat topex GmbH als virtuelle Show digitalisiert.
Der Betrachter hat nun die Möglichkeit anhand einer 3D-Brille und Virtual Reality App die einzelnen Fertigungsprozesse je nach Bedarf in Ruhe zu beobachten.
Man kann erleben wie die Karosserie als „intelligenter“ Teilnehmer des Fertigungsprozess zu jeder Zeit mit übergeordneten Systemen kommuniziert.

...weiter lesen
 
28.08.2015
5 Wochen noch …
dann ist es wieder soweit
und topex präsentiert sich nach der Sommerpause auf insgesamt 4 internationalen Messen.
Trotz Urlaubszeit und sommerlichen Temperaturen laufen die Vorbereitungen zu den Messen Motek/Bondexpo in Stuttgart, Fakuma in Friedrichshafen und MWCS (Metalworking and CNC Machine Tool Show) in Shanghai, VR China, auf vollen Touren.

2015 wird sich topex auf der Messe zum Teil in einem anderen „Look“ darstellen.
Industrie 4.0 ist bei topex ein großes Thema und wird mit neuester Technik präsentiert. Unsere topex Messemitarbeiter sind gespannt auf die Umsetzung des etwas anderen Messekonzepts und auf die Resonanz unserer Messebesucher.

Besuchen Sie uns!
Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne ein kostenloses Gastticket zu.
 
24.06.2015
Neuer Mitarbeiter im Vertrieb
Klaus Schwenkel Klaus Schwenkel ist seit 01.06. bei uns im Haus
und wird unsere Kunden im In- und Ausland betreuen.
Herr Schwenkel hat Erfahrung im Bereich der industriellen Kennzeichnung und wird unseren Maschinenvertrieb im Postleitzahlenbereich 2 bis 5 nach einer gewissen Einarbeitungszeit übernehmen. Zusätzlich wird er unseren Vertrieb im Ausland mit Schwerpunkt China unterstützen.
Er ist zuständig für die Beratung und Projektierung kompletter Systemlösungen und bildet die Schnittstelle zu den einzelnen Fachabteilungen.
 
12.06.2015
topex 7000 Drucker in Kundennetzwerk integriert
topex 7000 Drucker mit topex Steuerung 7200 Zur Übergabe von Tracebility Daten über TCP/IP aus dem Kunden Internet direkt an die topex Steuerung wurde ein spezielles Softwaretool für einen namhaften deutschen Automobilhersteller entwickelt.

Die topex Steuerung 7200 wurde wie ein "normaler PC" in das Kundennetzwerk integriert , deshalb stand hier natürlich die Sicherheit, wie z.B. der Virenschutz im Vordergrund. Um höchst möglichen Schutz zu gewährleisten, wird der Datenstring als Embedded String übergeben, das heißt, nur dieser String ist aktiv und gesichert. Viren können in diesen String nicht eintreten. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, den kundenspezifischen Virenschutz auf die Steuerung aufzuspielen.

Die Praxis hat gezeigt, dass selbst durch die regelmäßigen Updates auf der Steuerung keine Zeitverzögerungen, Kommunikationsstörungen oder Datenausfällen während des Datenaustauschs zwischen der topex 7200 Steuerung und dem Kunden Internet auftraten.

Durch die Integration der topex Steuerung 7200 in das Internet kann problemlos eine Fernwartung oder Aktuallisierungen von Daten durchgeführt werden.

Im Hinblick auf Industrie 4.0 ermöglicht diese Lösung eine nahezu grenzenlose Vernetzung der topex Systeme innerhalb von kundenspezifischen Netzwerken. Ein weiteres Highlight dieser Entwicklung ist die Möglichkeit zur Übertragung von .pdf Files. Die topex 7200 Steuerung bereitet die .pdf Daten entsprechend zum Ausdruck auf.

Interessiert?
Sprechen Sie uns an.

weitere Informationen ...

 
04.02.2015
topex Laserbeschriftungssystem mit 4-Stationen-Rundschalttisch
topex Arbeitsstation Zur Kennzeichnung von Handsendern von einem der führenden Hersteller von hochwertigen Garagentorantrieben in Europa, hat topex ein Laserbeschriftungssystem mit Rundschalttisch entwickelt. Dieses topex Kennzeichnungssystem besteht aus einem separaten Platz zur Montage des Handsenders vor dem Rundtisch zum manuellen Einlegen/Entnehmen der Gehäuseschale. Die  4 Stationen des Rundschalttisches bestehen aus:

  • Einlegen/Entnahme der Gehäuseschale
  • Prüfen
  • Beschriften
  • Programmieren
 

weiter lesen...

 
13.01.2015
Neue topex Steuerungsgeneration topex 7200
Mit der neuen Steuerungsgeneration topex 7200 wird der Weg der kontinuierlichen Weiterentwicklung bei topex fortgesetzt.
Seit Januar 2015 ersetzt diese Steuerung die ebenfalls sehr erfolgreiche topex 7100 Steuerung.
Diese Details werden Sie überzeugen :
  • Betriebssystem Windows 7 embedded
  • 64-Bit CISC CISC Quad-Core Mikroprozessor-Controller
  • 30 GB mSATA SSD-Festplatte
  • Integrierte Echtzeituhr
  • 7" TFT 1024 x 600 Pixel, Touchpanel Ausführung
  • 2 serielle Schnittstellen (RS232)
    2 Gigabit RJ45 LAN-Schnittstellen (Ethernet)
    4 USB Schnittstellen
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
24.03.2014
topex  Thermo/transfer Druck- und Laminierstation
topex Thermo-transfer Druck- und Laminierstation topex baut in Serie eine komplexe thermo/transfer Druck- und Laminerstation zur Herstellung von Etiketten mit Laminat.

Das aufgebrachte Laminat dient zum Schutz vor Abrieb, Verschmutzung oder Lack der zuvor gedruckten Daten auf dem Etikett.
Die Druckdaten werden von dem FIS Rechner über eine Serielle Schnittstelle oder Bussystem an die topex 7100 Steuerung übergeben.
Die topex 7100 druckt unmittelbar an der Spendekante, sodass die extrem kleinen Etiketten in der Produktion 1:1 gedruckt und -ohne Vorlauf- abgenommen und aufgeklebt werden können.

Das Etikett wird gedruckt und unter die Vakuumplatte gespendet.
Das laminierte Etikett im klassischen Sinne ist sehr schwer vom Träger zu lösen. Aus diesem Grund wird das Etikett während des Druckvorgangs vom Träger gelöst und auf eine Vakuumplatte mit einer vertikalen pneumatischen Bewegung auf den teflonbeschichteten Laminiertisch/Etikettierposition abgesetzt.

Mehr erfahren
 
20.11.2013
topex und SICK entwickeln Labelcenter
Karosserie-Kennzeichnung durch RFID-Labels
In der Automobilindustrie ist eine 100 % Rückverfolgbarkeit in der Fertigung ein Muss. Deshalb muss jedes Fahrzeug durch alle Fertigungs- und Montageschritte eindeutig erkannt und alle Bearbeitungsschritte müssen direkt am Fahrzeug gespeichert werden können. Die Firma topex entwickelte für einen deutschen Automobilkonzern ein RFID-Label-Center, das die Fahrzeugkarossen von Anfang an eindeutig digital und optisch kennzeichnet. SICK-Sensoren sorgen für eine korrekte Arbeitsweise.

Um alle Bearbeitungsschritte zurückverfolgen zu können, installierte der Fahrzeughersteller eine Karosserie-Erkennung und Fertigungs-Flusssteuerung mittels RFID-Label, auf dem alle Informationen gespeichert werden. Die Informationen können zu jedem Zeitpunkt innerhalb des Fertigungsverbundes von übergeordneten Systemen wie Auftragssteuerung, Anlagensteuerung über RFID-Lese- und Schreibeinheiten abgerufen werden. Die Karosse wird damit zu einem „intelligenten“ Teilnehmer des Fertigungsprozesses.

klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen...

 Video RFID - Labelcenter


 
07.06.2013
topex GmbH kennzeichnet  hitzebeständige RFID Label für Automobilhersteller
Zur Kennzeichnung von Karossen im Rohzustand setzt ein großer deutscher Automobilhersteller hitzebeständige RFID Label ein, die durch eine topex Kennzeichnungsanlage verarbeitet werden.

Der Einsatz von RFID Technologie in diesem Bereich hat den entscheidenden Vorteil, dass die Karossen durch den gesamten Fertigungsprozess identifiziert werden können.  Die Karosse ist in diesem Fall ein „intelligenter“ Teilnehmer des Fertigungsprozesses und kann zu jeder Zeit innerhalb der Fertigung mit übergeordneten Systemen kommunizieren. Die Kommunikation erfolgt über ProfiNet oder Industrial Ethernet.  Somit sind alle Teilnehmer des Fertigungsprozesses wie z.B. die übergeordnete Auftragssteuerung, Anlagen SPS, Anlagenkomponenten wie z.B. Beschriftungslaser,   RFID Schreib / Leseeinheit mit allen Sensoren und Aktoren sowie die Karosse miteinander vernetzt.

Industrie 4.0 ist das Schlagwort für diesen völlig neuen Ansatz der Automatisierung.

Für die unterschiedlichen Anforderungen in den Automobilwerken wurden von topex zwei Anlagenkonzepte entwickelt.

1.) Vollautomatisierte Lösung – topex LabelCenter
Bei dieser Ausführung wird das RFID Label aus einem Magazin mittels topex Roboter 9100 automatisch entnommen, und im Anschluss an die RFID Schreibstation gefahren. Dort werden die variablen Fahrzeugspezifischen Daten auf den Transponder geschrieben, und danach geprüft. Als nächstes fährt der Roboter das Label in die CO² Laserbeschriftungs-station. Dort werden ebenfalls Fahrzeugspezifische Informationen mittels Perforationsschrift in das Label eingebracht. Diese Klarschriftinformation wird anschließend mittels Kamerasystem ebenfalls geprüft.  Parallel wird ein Kunststoffclip durch einen Vibrationsfördertopf vereinzelt und über eine Zuführschiene bereitgestellt. Der Roboter fährt mit dem fertigen RFID Label über den Kunststoffclip, und „stülpt“ die vorgesehene Aussparung im Label  über den Clip. Der fertige Verbund wird dann an einen weiteren bauseitigen Roboter übergeben. Dieser Roboter montiert den Clip mit RFID Label an die Karosse.

2.)   Teilautomatisierte Lösung – topex LowCost LabelCenter
Bei dieser Lösung erfolgt die Bestückung und Entnahme der RFID Label, sowie die Montage des Clips manuell durch den Werker.  Das Einbringen der variablen Daten mittels RFID und Laser, sowie die Prüfung erfolgt ebenfalls automatisiert.
Das eingesetzte RFID-Label ist ein passiver UHF Smartlabel mit sehr hoher Temperaturfestigkeit. Das Datenprotokoll basiert auf dem EPC-Standard Class 1 Gen 2 ( ISO/IEC 18000-6C ). Die Speicherorganisation  besteht aus 240 Bit UII- und 512 Bit User-Memory.
 
08.11.2012
DAE - Sicherheit von der Rolle
Druckausgleich in Gehäusen nicht nur dauerhaft sicher, sondern auch wirtschaftlich ...

bei www.kunststoff-magazin.de veröffentlicht
DAE -Sicherheit von der Rolle
 
30.08.2012
GS1-Standard für Datamatrix-Code bei topex Kennzeichnungssystemen
Um gemeinsame Standards für die Identifikation von Artikeln oder Produkten zu ent­wickeln, begleitet das Unternehmen GS1 Germany Unternehmen in der gesamten Wertschöpf­ungskette. GS1 Germany gehört zum weltweiten Netzwerk Global Standards 1 (GS1) und bündelt weltweites Know-how, um Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpf­ungs­kette zu optimieren. Unter anderem gehören dazu Barcode-Standards, mit deren Hilfe sich Abläufe in der Produktion und Fertigung transparenter und effizienter gestalten lassen.

Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen ...