... really unique

Hochtemperaturkennzeichnung

Beschriftung mit Labelase®
Die bahnbrechende Innovation zur
direkten oder indirekten
Kennzeichnung mit Barcodes oder
Klarschrift. Extrem widerstandsfähig,
äußerst kontrastreich und
hitzebeständig bis über 1000°C.

Zur Produktbeschreibung ...

 
Direktmarkierung durch Stempeln
Verfahren zur direkten
Teilekennzeichnung. Die
werkstückspezifischen Informationen
werden mit einem Stempel eingeprägt.
Das von uns angebotene System
überzeugt insbesondere durch seine
enorme Geschwindigkeit.
 
Zur Produktbeschreibung ... 

Heißer Tipp (nicht nur) für

Stahlerzeuger

Fertigungsprozesse, bei denen hohe
Werkstück- und/oder Umgebungs-
temperaturen herrschen, stellen
extreme Anforderungen an die
Teilekennzeichnung. Insbesondere
der Temperaturbereich über 400°C
war bisher hoch problematisch. So
wird zum Beispiel bei der
Stahlproduktion üblicherweise eine
Direktmarkierung in Form von
Prägen oder Stempeln eingesetzt.
Diese Kennzeichnungen sind sehr
robust, aber in vielen Fällen schlecht
lesbar.

Ergänzend zu den herkömmlichen
Verfahren bieten wir eine völlig
neue, revolutionäre Kenn-
zeichnungslösung mit einzigartigen
Vorteilen: Labelase®. Entwickelt in
den USA, von unserem erfahrenen
Partner Infosight. Jetzt auch in
Europa erhältlich. Exklusiv bei topex.

Einfach cool bleiben – auch wenn's
heiß hergeht!.

Ansprechpartner

topex West CL
Projektierungs- und Vertriebsgesellschaft mbH


Bernkasteler Straße 30
D-47259 Duisburg
Tel: +49 (0)203 9356785
Fax: +49 (0)203 9356794
E-Mail: s.clemens@topexwest.de
Internet: www.topexwest.de