12.06.2015
topex 7000 Drucker in Kundennetzwerk integriert
topex Drucker 7000 mit topex 7200 Steuerung



topex 7200 Steuerung mit Touchpanel

topex 7200 Steuerung
Zur Übergabe von Tracebility Daten über TCP/IP aus dem Kunden Internet direkt an die topex Steuerung wurde ein spezielles Softwaretool für einen namhaften deutschen Automobilhersteller entwickelt.
Die topex Steuerung 7200 wurde wie ein "normaler PC" in das Kundennetzwerk integriert , deshalb stand hier natürlich die Sicherheit, wie z.B. der Virenschutz im Vordergrund. Um höchst möglichen Schutz zu gewährleisten, wird der Datenstring als Embedded String übergeben, das heißt, nur dieser String ist aktiv und gesichert. Viren können in diesen String nicht eintreten. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, den kundenspezifischen Virenschutz auf die Steuerung aufzuspielen.

Die Praxis hat gezeigt, dass selbst durch die regelmäßigen Updates auf der Steuerung keine Zeitverzögerungen, Kommunikationsstörungen oder Datenausfällen während des Datenaustauschs zwischen der topex 7200 Steuerung und dem Kunden Internet auftraten.

Durch die Integration der topex Steuerung 7200 in das Internet kann problemlos eine Fernwartung oder Aktuallisierungen von Daten durchgeführt werden.

Im Hinblick auf Industrie 4.0 ermöglicht diese Lösung eine nahezu grenzenlose Vernetzung der topex Systeme innerhalb von kundenspezifischen Netzwerken. Ein weiteres Highlight dieser Entwicklung ist die Möglichkeit zur Übertragung von .pdf Files. Die topex 7200 Steuerung bereitet die .pdf Daten entsprechend zum Ausdruck auf.

Interessiert?
Sprechen Sie uns an.


Detail Informationen zur topex 7200 Steuerung:

    Betriebssystem Windows 7 embedded
    64-Bit CISC CISC Quad-Core Mikroprozessor-Controller
    30 GB mSATA SSD-Festplatte
    Integrierte Echtzeituhr
    7" TFT 1024 x 600 Pixel, Touchpanel Ausführung
    2 serielle Schnittstellen (RS232)
    2 Gigabit RJ45 LAN-Schnittstellen (Ethernet)
    4 USB Schnittstellen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.