... really unique

Sondermaschinen 

Kabelkennzeichnung
 Auf die topex-Systemkompetenz für
die individuelle Kennzeichnung von
Kabeln und Schläuchen ist Verlass.
Unser breites Angebotsspektrum mit
wirtschaftlichen Komplettlösungen
unterstützt Ihre Produktion umfassend.

Zur Kabelkennzeichnung ...
Gehäusekennzeichnung
Basierend auf dem topex
Beschriftungslaser 5000, bieten wir
effiziente und wirtschaftliche
Kennzeichnung von Elektrowerkzeugen.

Zur Gehäusekennzeichnung ...
Übereckkennzeichnung
Flexible Etikettierung mit topex Kennzeichnungssystemen
auch über Eck möglich.

zur Übereckkennzeichnung
Speicherkartenkennzeichnung
Einseitige Applikation von vorbedruckten Etiketten
mit topex Etikettendrucker Baureihe 7054
54mm Druckbreite und 300mm Etiketten-
rollenaufnahme.

zur Speicherkartenkennzeichnung
Applizierung Druckausgleichselemente
Applizierung von DAE´s in ein Steuerungsgehäuse
aus Kunststoff wird mit einem topex Etiketten-
spender möglich. DAE  (Druckausgleichselement)
wird mit einer Genauigkeit von +/- 0,2mm in ein
Formnest gespendet und geprüft.

zur Applizierung Druckausgleichselemente
Etikettierung von Kunststoffeimern
Etikettieren von ovalen Kunststoffeimernin unter-
schiedlichen Größen von 2,5 - 10l Fassungs-
vermögen. Druckdatenbereitstellung in PDF-Format
und Integration in vorhandene Transportlinie

zur Etikettierung von Kunststoffeimern
Dieselpumpengehäusekennzeichnung
Kennzeichnung von Dieselpumpengehäuse
mittels laserbeschriftbaren Etiketten
mit zusätzlichem Lackierschutz.

zur Dieselpumpengehäusekennzeichnung
Laserdirektkennzeichnung von Kolben
Laserdirektkennzeichnung von Kolben in der Automobilindustrie. Die Lösung erfolgt über eine vollautomatische topex Laserbeschriftungsanlage mit Teilezuführung und Teilehandling für unterschiedliche Produktvarianten.

zur Laserdirektkennzeichnung von Kolben
Laminierung von Etiketten
Möglichkeit zur Fertigung von Etiketten mit Laminat.
Konstruktion mit Tischdruckersystem und topex
Spender. Etikett wird bedruckt und Laminat wird
durch topex Drucker von oben aufgesetzt.

zur Laminierung von Etiketten
Stahl-Coil-Kennzeichnung
Vollständige Kennzeichnung von Stahlcoils
innerhalb einer bestehenden Fertigungslinie.
Applikation von zwei Etiketten an unterschiedlichen
Etikettierpositionen.
Coildurchmesser von 600 mm - 2000 mm.

zur Stahlcoilkennzeichnung
Applikation selbstklebender Stanzteile
Vollautomatische Applikation von selbstklebenden
Stanzteilen auf Rußpartikelfilter. Große Varianten-
vielfalt mit breitem Spektrum an Baugröße der
Partikelfilter.

zur Applikation selbstklebender Stanzteile
Vollautomatische Etikettier- und Prüfanlage
Vollautomatische Etikettier- und Prüfanlage für
Steuerungsgehäuse. Ein topex Sondermaschinen-
konzept mit 8-Stationen Rundschalttisch zur
Prüfung von Durchflussprüfung der Membran,
Erkennung der Produktvariante ...

zur Vollautomatische Etikettier- und Prüfanlage
Applizierung von Moosgummidichtungen
Lagerichtiges Aufbringen einer
Moosgummidichtung auf ein Kunststoffgehäuse
mit halbautomatische topex Etikettierstation.

zur Applizierung von Moosgummidichtungen

Applizierung dopplerseitig klebende Pads
Lagerichtiges Aufbringen von doppelseitig
klebenden Dichtungspads mit oberer Ab-
deckung der Klebeschicht auf Anschluss-
dosen für Solarmodule mit vollautomatischer
topex Etikettieranlage.

zur Applizierung doppelseitig klebender Pads
Applizierung von Schutzfolien
Lagerrichtiges Aufbringen von selbstklebendem Schutzlaminat auf eine hochglänzende Kunststoffoberfläche
mit vollautomatischem topex Etikettenspender Baureihe 50.

zur Applizierung von Schutzfolien
Tubekennzeichnung
Eindeutige Kennzeichnung von Tubes mittels
thermotransfer bedrucktem Datamatrixcode.
Die Applikation des Etikett erfolgt auf dem
kompletten Tubeumfang.

zur Tubekennzeichnung

Branchenspezifische
Sonderlösungen

topex konzipiert und entwickelt / fertigt Beschriftungsanlagen nach Kunden­wunsch bzw. gemäß projektspezifischen Erfordernissen. Hierbei handelt es sich um den Anlagenbau für das Geschäfts­feld Produktkennzeichnung – wahlweise mit Laser- oder Etikettiersystemen. Die Umsetzung erfolgt mit Roboter- und/oder Transportsystemen und kann passgenau in die Produktionslinie beim Kunden eingebunden werden
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Otto Christner

Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-25
E-Mail: o.christner@topex.de


Andreas Flaig

Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-22
E-Mail: a.flaig@topex.de


Markus Sterr

Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-21
E-Mail: m.sterr@topex.de


Klaus Schwenkel

Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-29
E-Mail: k.schwenkel@topex.de