... really unique
Automotive

Vollautomatische Kennzeichnung von Karossen innerhalb einer Montageline

 

Aufgabenstellung:

Die Karossen werden nach dem Lackieren auf einem Werkstückträger an der Etikettierstation bereitgestellt. Das Etikett wird mittels 5-Achs Knickarmroboter auf die A-Säule appliziert. Durch die Toleranz der Karosse auf dem WT muss die exakte Lage der A-Säule durch eine entsprechende Sensorik ermittelt werden. Um Beschädigungen durch direkte Applikation zu vermeiden wird das Etikett mittels Blasbox an die Karosse angeblasen. Das Etikett wurde speziell für diese Anwendung entwickelt und ist nach der Endmontage rückstandfrei ablösbar.

 

Merkmale:

  • topex Thermo-Transfer Etikettiermaschine 1300-12-300
  • 5-Achs Knickarmroboter
  • Sensorik zur Erkennung der A-Säule
  • Blasbox mit Abstandssensor
  • Daten werden aus einer bauseitigen Siemens SPS S7 zur Verfügung gestellt
  • Scannerkontrolllesung

 

Etikettenapplikation an der A-Säule
Appliziertes Etikett
Blick in die Fertigung