Druck- und Etikettier­systeme

Thermo-Transfer Etikettiermaschinen

Entdecken Sie die ganze Palette

Unübertroffen vielseitig und kompakt gebaut. Die Serie 7000 ist die richtige Lösung, wenn große Anwendungsflexibilität gefordert ist und dabei höchste Ansprüche an die Kennzeichnung gestellt werden. Ganz gleich, ob es um Texte, Barcodes, 2D-Codes oder Grafiken geht – alles wird in bester Qualität erledigt. Zuverlässig und sicher – mit Thermo-Transfer-Drucktechnik.

Druckbreiten 54, 108 und 162mm

Für die unterschiedlichen Anwendungen stehen drei Druckbreiten zur Verfügung.


Standardhandling

Bestehend aus zwei pneumatischen Bewegungen für Trennhub und Andrückhub. Der Andrückhub ist bis 350mm frei wählbar. Der Etikettierstempel ist für eine ebene Etikettieroberfläche ausgelegt.

Handlingsysteme mit drei oder mehr Bewegungen

Der Etikettierstempel wird auf die jeweilige Produktoberfläche angepasst, z.B. für gewölbte Oberflächen oder für Etikettierungen "über Eck".

Etikettenende-Vorwarnung

  • Sensor zur Überwachung des Etikettenrollendurchmessers
  • ermöglicht kurze Maschinenstillstandszeiten beim Rollenwechsel

Etiketten Zentriereinheit

  • pneumatische Einheit zum exakten Ausrichten des Etikett auf dem Etikettierstempel
  • für präzise Etikettenapplikation z.B. bei DAE Membrane
  • Zentrierbacken sind antihaft-beschichtet

    Download PDF

Vorteile

Mechanisch

  • sehr kompakte Bauform
  • lagenunabhängig integrierbar
  • konfigurierbar in drei Druckbreiten 54mm, 108mm, 163mm
  • rechts / links Bauweise für optimale Bedienung und Bestückung
  • optimale Zug- und Kraftverteilung am Etikettenband durch integrierte Tänzerrolle
  • Verarbeitung von komplexen Etikettenmaterialien durch innovatives Antriebskonzept
  • Integration in pneumatische, motorische oder robotergestützte Etiketten-Handlingssysteme möglich
  • hohe Verarbeitungspräzision durch optional integrierbare Etikettenzentriereinheit

  

Steuerung

  • IPC mit Betriebssystem Win10 embedded
  • einfache und intuitive Bedienung
  • Schnittstellenunabhängig integrierbar z.B. ProfiNet, ProfiBus, TCP/IP, etc.
  • Anbindung an nahezu alle Industrie Steuerungen möglich z.B. Siemens S7, Beckhoff, etc.
  • Anbindung an firmenspezifische Netzwerke möglich z.B. VW VASS Standard, Daimler etc.
  • optional: integrierte E/A Funktionalität zur Steuerung des Etikettenhandling

Technische Daten

DrucktechnikThermo-Direkt, Thermo-Transfer
Druckbreite 
  • Typ 7054-12-300 = 54 mm
  • Typ 7108-12-300 = 108 mm
  • Typ 7162-12-300 = 162 mm
 
Druckgeschwindigkeitmax. 125 mm/sek.
Druckauflösung12 dot/mm (300 dpi)
DruckkopfDruckleiste schnellwechselbar
Ausführung 
  • Schrittmotor für Etikettentransport,
  • Transferfolien- und Trägerpapiertransport
  • Einstellbare Etikettenbandführung
  • gefederter Pendelarm mit Bremse
  • Rechts/links Bauweise
 
Etikettenerkennung 
  • Optisch über Gabellichtschranke GS 06
  • Kapazitiv bei transparenten Etiketten
  • Spezielle Sensoren bei alternativen Materialien
  • Automatische präzise Etikettensynchronisation
 
Kontrolleinrichtungen 
  • Etikettenende/Trägerpapierriss
  • Etikettenendevorwarnkontrolle (Option)
  • Transferfolienendekontrolle
 
Druckersteuerung 
  • 64-Bit CISC CISC Quad-Core Mikroprozessor-Controller, in Kompaktgehäuse mit Steckanschlüssen, schnellwechselbar in 1/2 19”-Gehäuse
  • 60 GB mSATA SSD-Festplatte mit 20 GB Speicherplatz zum Sichern von Label Layouts, Fonts und monochromen Logos
  • Integrierte Echtzeituhr
  • Integrierter Lüfter 5V DC
  • Übertemperaturschutz
 
Anzeige 
  • 7" TFT 1024 x 600 Pixel, Touchpanel Ausführung
  • Menügeführte Setup-Einstellungen
  • Fehler- und Warnhinweise im Klartext
 
Schnittstellen 
  • 2 serielle Schnittstellen (RS232),
  • 2 Gigabit RJ45 LAN-Schittstellen (Ethernet)
  • 4 USB Schnittstellen
  • Option: Fernwartung über Teamviewer
  • 24V DC E/A-Schnittstelle zur übergeordneten Steuerung mit Status LEDs
 
Zeichensätze 
  • Arial und Courier fest skaliert
  • Arial, Swiss und OCR frei skalierbar (True Type Fonts)
  • Option: sämtliche True Type Fonts (Fontgenerator), Erstellung auf Kundenanfrage
  • Inversdruck, Druck gespiegelt
  • Schriften, Barcodes, Logos drehbar 90°/180°/270°
 
Barcodes 
  • EAN-8, EAN-13, EAN-128, UPC A/E
  • 2/5 interleaved
  • Code39
  • Code128 A,B,C
  • Codablock F
 
2-D-CodesDatamatrix, QR-Code, PDF417
Abmessungen 
  • topex 7054: 460 x 385 x 530 mm (LxBxH) --> Breite inklusive Aufnahmeprofil
  • topex 7108: 460 x 440 x 530 mm (LxBxH) --> Breite inklusive Aufnahmeprofil
  • topex 7162: 460 x 500 x 530 mm (LxBxH) --> Breite inklusive Aufnahmeprofil
 
Elektrische Daten 
  • Spannung: 230 V/110 V / 3 A
  • Steuerspannung: 24 V DC
  • Frequenz: 50 Hz/60 Hz
  • Schutzklasse: IP40
 
Haftetiketten und Transferfolien, SondermaterialienEmpfehlung durch topex
Etikettengrößemin. 10x4 mm
Andere Formate möglich, Freigabe durch topex
Etikettenabstandmin. 6 mm bei vollflächiger Etikettenbedruckung
Max. Außendurchmesser Etikettenrolle300 mm
Kerndurchmesser Etikettenrolle40/76/100 mm
Max. Trägerpapierbreite70/120/170 mm
Transferfolienlängebis 360 m
Kerndurchmesser Transferfolie25,4 mm
Temperatur*+5°C - +35°C
Luftfeuchtigkeit10 - 80%

* Temperatur gilt nicht für Etiketten und Transferfolien, Definition in Abhängigkeit von der Materialspezifikation

Optionen externes Bedienterminal mit Steckanschluss RS232 in Industrieausführung

  

SPS-FunktionSPS-Einbauplatine für Ablaufsteuerung von Applizierhandlingseinheiten;
12-24 digitale Eingänge; 12-24 digitale Ausgänge; potenzialgetrennt
interne und externe Spannungsversorgung 24V möglich
TCP/IP / RS232-PrintserverSchnittstellenwandler im Gehäuse integriert, Konfiguration mit externem Softwaretool
SchrittmotorenansteuerungAnsteuerung von max. 6 Schrittmotoren für elektrische Handlingssysteme
Fremdsprachen für Touchpanelanzeige    
KonvertierungenKonvertierung folgender Formate in topex-Drucksequenzen in Abhängigkeit der Kundenanforderung:  Zebra ZPL, CAB

Ansprechpartner

topex hilft persönlich 
und kompetent.

Timo Hirn (Vertriebsleiter)
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-28
E-Mail: t.hirn(at)topex.de
PLZ Gebiet 0,1,2 und Internationale
Anfragen (außer Österreich)
Marc Brunner
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-33
E-Mail: m.brunner(at)topex.de
PLZ Gebiet 3,4
Klaus Schwenkel
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-29
E-Mail: k.schwenkel(at)topex.de
PLZ Gebiet 5,8 (außer 88,89)
Andreas Flaig
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-22
E-Mail: a.flaig(at)topex.de
PLZ Gebiet 6,7,88,89 und Österreich
Markus Sterr
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-21
E-Mail: m.sterr(at)topex.de
PLZ Gebiet 9
Andreas Schönleber
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-34
E-Mail: a.schoenleber(at)topex.de
Fachgebiet E-Mobilität

 

Individuelle Lösungen

Was immer Sie wünschen.

 

Kontakt aufnehmen

Anwendungsberichte

Cookie-Einstellungen