Vollautomatische Türenkennzeichnung

Vollautomatische Kennzeichnung von Türen innerhalb einer Formatierungslinie.

Aufgabenstellung

Die Türen werden im Durchlauf mit einem Etikett im Format 35x346 mm gekennzeichnet. Gedruckt wird ein Etikett gemäß Code 128 sowie Klarschrift. Der Code wird vom Kunden wie auch für die interne Lagerlogistik und die Türenbearbeitung genutzt. Es sind teilespezifische Daten hinterlegt, die in den Bearbeitungsstationen ausgelesen werden und entsprechende Arbeitsschritte auslösen.

   

Merkmale

  • topex Thermo-Transfer Etikettiermaschine 1300-12-300
  • Pneumatisches Zweiachshandling von Festo
  • Vakuumbox mit Etikettenführung
  • 4-Farb Heißprägeeinrichtung
  • Staubschutzverkleidung mit pneumatischem Fenster
  • Datenzugriff von topex auf kundenseitige SPS Siemens S7
  • Scannerkontrolllesung

Sehen Sie sich mehr Anwendungsvideos in der Mediathek an.

 

zur Mediathek

Ansprechpartner

topex hilft persönlich 
und kompetent.

Timo Hirn (Vertriebsleiter)
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-28
E-Mail: t.hirn(at)topex.de
PLZ Gebiet 0,1,2 und Internationale
Anfragen (außer Österreich)
Marc Brunner
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-33
E-Mail: m.brunner(at)topex.de
PLZ Gebiet 3,4
Klaus Schwenkel
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-29
E-Mail: k.schwenkel(at)topex.de
PLZ Gebiet 5,8 (außer 88,89)
Andreas Flaig
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-22
E-Mail: a.flaig(at)topex.de
PLZ Gebiet 6,7,88,89 und Österreich
Markus Sterr
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-21
E-Mail: m.sterr(at)topex.de
PLZ Gebiet 9
Andreas Schönleber
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-34
E-Mail: a.schoenleber(at)topex.de
Fachgebiet E-Mobilität

 

Individuelle Lösungen

Was immer Sie wünschen.

 

Kontakt aufnehmen

Anwendungsberichte

Cookie-Einstellungen