Vereinzelung Endlos - Spannmatten

topex Etikettenspender zur Vereinzelung und automatischen Applikation von Spannmatten für die Batteriemontage

Aufgabenstellung

Vereinzelung und Applikation von selbstklebendem Spannmattenmaterial. Die Vereinzelung erfolgt durch einen CO2 Schneidlaser, die Applikation auf die Batteriemodule erfolgt durch ein pneumatisches Vakuumhandling. Das Endlosmaterial in Verbindung mit der Laser Schneideinheit ermöglicht die Verarbeitung von variablen Längen.

 

Merkmale

  • topex Sonderetikettenspender mit Servoantrieb
  • angetriebene Großrollenabwicklung
  • motorisch rückziehbare Spendekante zum Vereinzeln der Spannmatten
  • Rollenaussenndurchmesser 900mm
  • Kerndurchmesser 10"
  • CO2 Laserschneideinheit mit Schneidkopf
  • servomotorisch rückziehbare Spendekante für variable Längen
  • pneumatisches Vakuumhandling zur Applikation der Spannmatten auf die Batteriemodule vertikal von unten
  • manuelle Spleißeinheit
  • Maschinengestell mit Schutzverkleidung
  • ausgeführt als redundante Doppelstation

Sehen Sie sich mehr Anwendungsvideos in der Mediathek an.

 

zur Mediathek

Ansprechpartner

topex hilft persönlich 
und kompetent.

Timo Hirn (Vertriebsleiter)
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-28
E-Mail: t.hirn(at)topex.de
PLZ Gebiet 0,1,2 und Internationale
Anfragen (außer Österreich)
Marc Brunner
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-33
E-Mail: m.brunner(at)topex.de
PLZ Gebiet 3,4
Klaus Schwenkel
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-29
E-Mail: k.schwenkel(at)topex.de
PLZ Gebiet 5,8 (außer 88,89)
Andreas Flaig
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-22
E-Mail: a.flaig(at)topex.de
PLZ Gebiet 6,7,88,89 und Österreich
Markus Sterr
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-21
E-Mail: m.sterr(at)topex.de
PLZ Gebiet 9
Andreas Schönleber
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-34
E-Mail: a.schoenleber(at)topex.de
Fachgebiet E-Mobilität

 

Individuelle Lösungen

Was immer Sie wünschen.

 

Kontakt aufnehmen

Anwendungsberichte

Cookie-Einstellungen