Applikation von thermo/transfer bedruckten RFID Etiketten auf ein Kunststoffgehäuse

Die Vorteile der RFID Technologie in der Produktion sind vielfältig. So können mit dieser Technologie Daten eindeutig und kontaktlos mittels Radiowellen ausgetauscht, und somit Teile sicher identifiziert werden. Es ist keine direkte Sichtverbindung zwischen der Schreib-Lese-Einheit und dem Smart Label erforderlich.

Die topex Etikettiereinheit vereint beide Technologien perfekt. Der 300dpi thermo/transfer Druckkopf sorgt für einen qualitativ hochwertigen Druck der variablen Daten. Damit kann die Information auf dem Etikett visuell gelesen werden. Die RFID Schreib / Leseeinheit übergibt parallel die Daten an den integrierten Chip im Smart Label.

   

Kundennutzen

  • Variabler Einsatz von thermo / transfer Druck und RFID Technik
  • Komplettes System Know-How bei topex – Etikettierprozess + RFID Etikettenmaterial

   

Merkmale

  • topex 7108-12-300 thermo/transfer Drucker
  • topex 7200 Drucker- und Ablaufsteuerung
  • RFID Schreib Leseeinheit
  • Pneumatisches Etikettierhandling
  • Vakuumstempel für gewölbte Oberfläche

Sehen Sie sich mehr Anwendungsvideos in der Mediathek an.

 

zur Mediathek

Ansprechpartner

topex hilft persönlich 
und kompetent.

Timo Hirn (Vertriebsleiter)
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-28
E-Mail: t.hirn(at)topex.de
PLZ Gebiet 0,1,2 und Internationale
Anfragen (außer Österreich)
Marc Brunner
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-33
E-Mail: m.brunner(at)topex.de
PLZ Gebiet 3,4
Klaus Schwenkel
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-29
E-Mail: k.schwenkel(at)topex.de
PLZ Gebiet 5,8 (außer 88,89)
Andreas Flaig
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-22
E-Mail: a.flaig(at)topex.de
PLZ Gebiet 6,7,88,89 und Österreich
Markus Sterr
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-21
E-Mail: m.sterr(at)topex.de
PLZ Gebiet 9
Andreas Schönleber
Tel: +49 (0)70 26 / 93 16-34
E-Mail: a.schoenleber(at)topex.de
Fachgebiet E-Mobilität

 

Individuelle Lösungen

Was immer Sie wünschen.

 

Kontakt aufnehmen

Anwendungsberichte

Cookie-Einstellungen